Open Stammtisch goes OpenDataBeer

Open Data Community Basel-Stadt

Bild vergrössert anzeigen

Der Open Stammtisch der Basler Open Data Community #opendataBS  wurde am 9. Mai 2016 mit gut 25 Interessierten aus Verwaltung, Medien, Design, Hochschulen und Bevölkerung gegründet und bis Ende 2017 viermal durchgeführt. Seitdem spannt der Open Stammtisch mit dem Open Data Beer zusammen.

Lanciert von der Stadt Zürich zusammen mit den Kantonen Zürich, Thurgau und Basel-Stadt bringt das «Open Data Beer» die auf Twitter so gut vernetzte Schweizer Open Data Community in der echten, physischen Welt zusammen.

Die Idee ist einfach: Zwei Mal zehn Minuten Kurzreferate von Personen aus dem Open Data Umfeld, einem Dataowner sowie einer Datennutzerin / einem Datennutzer. Anschliessend gibt es das, wonach der Anlass benannt ist: Bier (selbstverständlich auch Wasser) und interessante Gespräche rund um offene Daten, deren Handhabung, und und und...

Das OpenDataBeer #3 «Basel Edition» wurde am 20.6.2018 ausgetragen:
Jonas Bieri vom Statistischen Amt Kanton Basel-Stadt gab einen Einblick in «Linked Open Data: Erfahrungen und Ausblick», und das Entwickler-/Designerteam vom appLab Basel, die Väter der BachApp berichteten von ihren Erfahrungen rund um «Daten aus dem Bach». Weitere Impressionen des Events auf der OpenDataBeer-Website.

Zur Fortsetzung der OpenDataBeer Reihe sind Sie herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich an, unter opendatabeer.ch/agenda/