Zentraler Personaldienst

Personalrechtliche Verfahren, Vertretung Arbeitgeber BS

 

Bezeichnung Personalrechtliche Verfahren, Vertretung Arbeitgeber BS
Rechtsgrundlage(n)
  • Personalgesetz (SG 162.100)
  • Verordnung zum Personalgesetz (SG 162.110)
  • Lohngesetz (SG 164.100)
  • Verordnung über die Personaldienste Basel-Stadt (Human Resources Management-Verordnung, SG 160.100)
Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/3983
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/3859
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/4011
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/3194
Verantwortliche Stelle Abteilung Recht
Internetauftritt www.arbeitgeber.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Vertretung Arbeitgeber BS in personalrechtlichen Verfahren (exkl. Verfahren betreffend Einreihung von Stellen)

 

nach oben

Begutachtungskommission (Einreihungsverfahren)

 


 
Bezeichnung Begutachtungskommission (Einreihungsverfahren)
Rechtsgrundlage(n)
  • Lohngesetz (SG 164.100)
  • Verordnung betreffend Wahl und Organisation der Begutachtungskommission (SG 164.180)

Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/4011
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2411
Verantwortliche Stelle Abteilung Vergütungsmanagement
Internetauftritt www.arbeitgeber.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Beratung Regierungsrat bei Einsprachen betreffend Einreihung von Stellen

 

nach oben

Hilfsfonds für das Basler Staatspersonal

 

Bezeichnung Hilfsfonds für das Basler Staatspersonal
Rechtsgrundlage(n) §14 Personalgesetz (SG 162.100)
Reglement über den Hilfsfonds für das Basler Staatspersonal vom 13. Juli 1957
Quelle(n) www.gesetzessammlung.bs.ch/data/162.100/de
www.arbeitgeber.bs.ch
Verantwortliche Stelle Care Management
Internetauftritt www.arbeitgeber.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Bearbeitung von Gesuchen an den Hilfsfonds für das Basler Staatspersonal

 

nach oben

Betriebliche Sozialberatung (BSB), Reintegrationsunterstützung (Come back) und Beratung betreffend berufliche Neuorientierung und Placement für Mitarbeitende des Arbeitgebers BASEL-STADT

 

Bezeichnung Betriebliche Sozialberatung (BSB), Reintegrationsunterstützung (Come back) und Beratung betreffend berufliche Neuorientierung und Placement für Mitarbeitende des Arbeitgebers Basel-Stadt
Rechtsgrundlage(n)
  • §5, Abs. 2 lit. g Personalgesetz (SG 162.100)
  • §14, Personalgesetz (SG 162.100)
Quelle(n) www.gesetzessammlung.bs.ch/data/162.100/de
Verantwortliche Stelle Care Management
Internetauftritt www.arbeitgeber.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Persönliche Daten von Mitarbeitenden mit einem Beratungskontakt und ggf. von deren Bezugspersonen werden bearbeitet, soweit dies für die Durchführung der Beratung bzw. der Unterstützung notwendig ist.

 

nach oben

Überführungskommission (Überführungsverfahren im Rahmen der Systempflege)

 

Bezeichnung Überführungskommission (Überführungsverfahren im Rahmen der Systempflege)
Rechtsgrundlage(n)
  • Lohngesetz (SG 164.100)

  • Überführungsrichtlinie im Zusammenhang mit dem Projekt Systempflege

Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/4011
http://www.arbeitgeber.bs.ch/ueber-uns/einspracheverfahren/grundlagen
Verantwortliche Stelle Abteilung Vergütungsmanagement
Internetauftritt www.arbeitgeber.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Beratung Regierungsrat bei Einsprachen betreffend Überführung der Stelle im Rahmen der Systempflege

 

nach oben