Gesamterneuerungswahlen in das Arbeitsgericht


Amtsperiode vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2027

Gemäss Gerichtsorganisationsgesetz wählt der Regierungsrat die Richterinnen und Richter des Arbeitsgerichts auf eine Amtsdauer von sechs Jahren. Die aktuelle Amtsdauer der Richterinnen und Richter des Arbeitsgerichts endet am 31. Dezember 2021.


Einreichung von Wahlvorschlägen

Wahlvorschläge für die Amtsperiode vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2027 können von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen zuhanden des Regierungsrates schriftlich bis spätestens Mittwoch, 29. September 2021, 09.00 Uhr, beim Präsidialdepartement, Staatskanzlei, Wahlen und Abstimmungen, eingereicht werden. Zur Einreichung bitten wir um vorgängige Terminvereinbarung (061 267 48 68).
 

Wahlvorschlagsformulare mit detaillierten Angaben zur korrekten Einreichung:

  • Gruppe 3: Handel, Verwaltung, Verkauf, Elektronische Datenverarbeitung (EDV), Chemische Industrie
    - Vertretung der Arbeitgeberinnen oder Arbeitgeber: Wahlvorschlagsformular
    - Vertretung der Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer: Wahlvorschlagsformular


Weitere Informationen

nach oben