Amt für Wirtschaft und Arbeit

Bestandespflege der Unternehmen im Kanton

 

Bezeichnung Bestandespflege der Unternehmen im Kanton
Rechtsgrundlage(n)
  • SG 910.200 Standortförderungsgesetz
  • SG 910.210 Verordnung zum Standortförderungsgesetz
Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2407
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2000
Verantwortliche Stelle Abteilung Standortförderung / Fachstelle Volkswirtschaftliche Grundlagen
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung - Branchenspezifische Bestandespflege der Unternehmen im Kanton
- Information, Veranstaltungen für KMU aus der Region
- Statistische Auswertung auf Unternehmensebene für interne Zwecke
- Verwaltung und Betreuung Standortförderungsfonds

 

nach oben

Massenentlassungen

 

Bezeichnung Massenentlassungen
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 220 Obligationenrecht (OR) Art. 335d - 335g / 336 II c. / 336a III
  • SR 823.11 Bundesgesetz über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih (Arbeitsvermittlungsgesetz; AVG) Art. 29
  • SR 823.111 Verordnung über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih (Arbeitsvermittlungsverordnung; AVV Art. 53
  • SR 822.14 Bundesgesetz über die Information und Mitsprache der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Betrieben Mitwirkungsgesetz
  • SG 819.600 Verordnung über die Meldepflicht der Arbeitgeber bei bevorstehenden Entlassungen
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19110009/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19890206/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19910007/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19930376/index.html
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/4152
Verantwortliche Stelle Geschäftsleitung AWA (Stab)
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Ordnungsgemässe Durchführung der Verfahren: Erfassen und Prüfen der Unterlagen der gemeldeten Massenentlassungen; Informationsveranstaltungen in den Betrieben; statistische Auswertung der Angaben zu den Entlassungen (für interne Zwecke)

 

nach oben

Gasttaxenpflichtige Übernachtungen im Kanton

 

Bezeichnung Gasttaxenpflichtige Übernachtungen im Kanton
Rechtsgrundlage(n)
  • SG 650.400 Gesetz betreffend die Erhebung einer Gasttaxe
  • SG 650.410 Vollziehungsverordnung zum Gesetz betreffend die Erhebung einer Gasttaxe
Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/1888
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/1580
Verantwortliche Stelle Abteilung Zentrale Dienste
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Monatliche Erfassung der gasttaxenpflichtigen Übernachtungen in Hotels, B & B, Jugendherbergen etc. für Rechnungsstellung

 

nach oben

Arbeitslosenfonds

 

Bezeichnung Arbeitslosenfonds
Rechtsgrundlage(n) RRB 835.600 Beschluss des Regierungsrates betreffend Errichtung eines Arbeitslosenfonds
Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/792
Verantwortliche Stelle Abteilung Zentrale Dienste
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Verwaltung, Koordination und Beschlussfassung im Bereich Arbeitslosenfonds gemäss Regierungsratsbeschluss.
Erfassen aller Leistungen für allfällige IV-Verrechnungen.

 

nach oben

Bewilligungen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Konsumkredit, Ruhetags- und Ladenöffnungszeiten / Arbeitszeitkontrolle und -bewilligungen

 

Bezeichnung Bewilligungen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Konsumkredit, Ruhetags- und Ladenöffnungszeiten / Arbeitszeitkontrolle und -bewilligungen, Kontrolle Preisanschreibepflicht
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 822.11 Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz, ArG) Art. 41
  • SG 812.100 Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz) § 1
  • SG 811.100 Gesetz über öffentliche Ruhetage und Ladenöffnung (RLG)
  • SG 811.110 Verordnung zum Gesetz über öffentli-che Ruhetage und Ladenöffnung § 1
  • SR 221.214.1 Bundesgesetz über den Konsumkredit (KKG) Art. 39
  • SG 215.210 Verordnung zum Bundesgesetz über den Konsumkredit und zur Bundesverordnung zum Konsumkreditgesetz § 1
  • SR 942.211 Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen (PBV) Art. 22
Quelle(n) https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19640049/index.html
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2486
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2616
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/4136
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20010555/index.html
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/3315
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19780313/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsinspektorat
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Gesuche prüfen zwecks Bewilligungserteilung: Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Konsumkredit, Ruhetags- und Ladenöffnungszeiten.
Arbeitszeitbelege auf ArG-Konformität überprüfen und ggf. Verwarnung resp. Verzeigung auslösen.

 

nach oben

Arbeitsmarktliche Überprüfung von Gesuchsanträgen von Drittstaatsangehörigen und EU-2 Staatsangehörigen / Meldeverfahren EU-EFTA

 

Bezeichnung Arbeitsmarktliche Überprüfung von Gesuchsanträgen von Drittstaatsangehörigen und EU-2 Staatsangehörigen / Meldeverfahren EU-EFTA
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 142.20 Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer (Ausländergesetz; AuG)
  • SR 142.203 Verordnung über die schrittweise Einführung des freien Personenverkehrs zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Europäischen Union und deren Mitgliedstaaten sowie unter den Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelsassoziation (Verordnung über die Einführung des freien Personenverkehrs, VEP)
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20020232/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20021010/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsbewilligungen
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung - Erfassung und Prüfung von Arbeitsgesuchen für bewilligungs- oder meldepflichtige Personen.
- Rekursbearbeitung von abgelehnten Gesuchen.
- Erteilung von Arbeitsbewilligungen für bewilligungs- oder meldepflichtige Personen.

 

nach oben

Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit

 

Bezeichnung Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
Rechtsgrundlage(n)
  • SG 835.200 Gesetz betreffend den Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
  • SG 835.210 Verordnung zum Gesetz betreffend den Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
Quelle(n) http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/2408
http://www.gesetzessammlung.bs.ch/frontend/versions/656
Verantwortliche Stelle Abteilung Logistikstelle für arbeitsmarktliche Massnahmen (LAM)
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Verwaltung, Koordination und Beschlussfassung im Bereich Fonds zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit.

 

nach oben

Bekämpfung der Schwarzarbeit

 

Bezeichnung Bekämpfung der Schwarzarbeit
Rechtsgrundlage(n) SR 822.41 Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit (Bundesgesetz gegen die Schwarzarbeit, BGSA) Art. 6
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20020224/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsbeziehungen und Einigungsamt
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Koordination und Sanktionierung der Bekämpfung der Schwarzarbeit.

 

nach oben

Sanktionsverfahren nach Entsendegesetz und Verordnung über den freien Personenverkehr

 

Bezeichnung Sanktionsverfahren nach Entsendegesetz und Verordnung über den freien Personenverkehr
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 823.20 Bundesgesetz über die flankierenden Massnahmen bei entsandten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und über die Kontrolle der in Normalarbeitsverträgen vorgesehenen Mindestlöhne (Entsendegesetz, EntsG) Art. 9
  • SR 142.203 Verordnung über die schrittweise Einführung des freien Personenverkehrs zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Europäischen Union1 und deren Mitgliedstaaten sowie unter den Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelsassoziation (Verordnung über die Einführung des freien Personenverkehrs, VEP) Art. 32a
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19994599/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20021010/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsbeziehungen und Einigungsamt
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Sannktionierung der Melde- und Lohnverstösse.

 

nach oben

Bewilligungen Arbeitsvermittlung / Personalverleih

 

Bezeichnung Bewilligungen Arbeitsvermittlung / Personalverleih
Rechtsgrundlage(n) SR 823.11 Bundesgesetz über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih (Arbeitsvermittlungsgesetz, AVG) Art.2; Art. 12
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19890206/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsbeziehungen und Einigungsamt
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung Prüfung der Gesuche; Erteilung resp. Ablehnung der Bewilligung.

 

nach oben

Arbeitslosenversicherung

 

Bezeichnung Arbeitslosenversicherung
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 837.0 Bundesgesetz über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG)
  • SR 837.02 Verordnung über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsverordnung, AVIV)
  • SR 830.1 Bundesgesetz über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG)
  • SR 830.11 Verordnung über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSV)
  • SR 0.831.109.268.1 Verordnung (EG) Nr. 988/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009
  • SR 0.831.109.268.11 Verordnung (EG) Nr. 987/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit
Quelle(n) http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19820159/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19830238/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20002163/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20012677/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20112875/index.html
http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20112876/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilungen: Kantonale Amtsstelle für Arbeitslosenversicherung (KAST), Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV), Öffentliche Arbeitslosenkasse (OeAK) und Abteilung Logistikstelle für arbeitsmarktliche Massnahmen (LAM)
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung KAST: Überprüfen der Anspruchsvoraussetzungen für Arbeitslosenentschädigung, Kurzarbeitsentschädigung, Schlechtwetterentschädigung, Unterstützung zur Förderung der selbständigen Erwerbstätgkeit sowie Gesuche um Erlass einer Rückforderungssumme.
RAV: An- und Abmeldung, Beratung, Vermittlung, Kontrolle und Sanktion von Stellensuchenden.
OeAK: Bearbeitung von Anträgen auf Arbeitslosenentschädigung und Insolvenzentschädigung, Überprüfen und Auszahlen von Kurzarbeits- und Schlechtwetterentschädigung sowie Bearbeiten von Anträgen auf Erstellung von EU-Bescheinigungen für Zeiten, die für die Gewährung von Leistungen zu berücksichtigen sind (PD U1)

 

nach oben

Arbeitsmarktliche Überprüfung von Arbeitsbewilli-gungsanträgen für Staatsangehörige eines Drittstaa-tes und Kroatien (EU-1) sowie für Entsendungen aus einem EU-28-/EFTA-Staat nach Ausschöpfung von 90 Tagen im Meldeverfahren

 

Bezeichnung Arbeitsmarktliche Überprüfung von Arbeitsbewilli-gungsanträgen für Staatsangehörige eines Drittstaa-tes und Kroatien (EU-1) sowie für Entsendungen aus einem EU-28-/EFTA-Staat nach Ausschöpfung von 90 Tagen im Meldeverfahren
Rechtsgrundlage(n)
  • SR 142.20, Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer, (Ausländergesetz, AuG) vom 16. Dezember 2005
  • SR 142.201, Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) vom 24. Oktober 2007
  • SR 0.142.112.681, Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits über die Freizügigkeit (FZA), vom 21. Juni 1999
  • SR 142.203, Verordnung über die schrittweise Einführung des freien Personenverkehrs zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Europäischen Union1 und deren Mitgliedstaaten sowie unter den Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelsassoziation (Verordnung über die Einführung des freien Personenverkehrs, VEP) vom 22. Mai 2002
Quelle(n) https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20020232/index.html
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20070993/index.html
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19994648/index.html
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20021010/index.html
Verantwortliche Stelle Abteilung Arbeitsbeziehungen und Einigungsamt, Team Arbeitsbewilligungen
Internetauftritt www.awa.bs.ch
Zweck der Datenbearbeitung
  • Erfassung und arbeitsmarktliche Überprüfung von Anträgen für einen bewilligungspflichtigen Arbeitseinsatz im Kanton Basel-Stadt
  • Gutheissung oder Ablehnung einer Arbeitsbewilligung für den Kanton Basel-Stadt
  • Bei Gutheissung eines Antrages: Ausstellen eines arbeitsmarktlichen Vorentscheids sowie Weiterleitung des Gesamtdossiers zwecks Zustimmung an das Staatssekretariat für Migration (SEM) und/ oder kantonale Migrationsamt
  • Bei Ablehnung eines Antrages: Ausstellen einer Ablehnungsverfügung sowie Fallbetreuung während eines Rekurses

nach oben