E-Voting

E-Voting zurzeit ausgesetzt

Im Kanton Basel-Stadt ist E-Voting zurzeit ausgesetzt. Beim nächsten Urnengang werden Auslandschweizer Stimmberechtigte und Stimmberechtigte mit einer Behinderung ihre Stimme nicht elektronisch, sondern brieflich oder persönlich im Stimmlokal abgeben müssen.

Der Regierungsrat plant, E-Voting für Auslandschweizer Stimmberechtigte und Menschen mit einer Behinderung ab November 2022 wieder anzubieten. Ab dem kommenden Jahr gelten die angepassten Rechtsgrundlagen auf Bundesebene.

Weitere Hinweise